Vicente Giner

Ich bin 1970 in Dénia geboren und aufgewachsen. Als Dénianer bin ich immer besonders gern in dieser Stadt künstlerisch tätig.

Musik und hier hauptsächlich die Orgel und das Cembalo waren stets meine Leidenschaft, weshalb mein späterer Beruf mir schon in meiner Jugend klar war.

Meine musikalische Ausbildung absolvierte ich bei Rynko Ottes, Josep Ma Mas i Bonet und Michael Radulescu. An der Universität Wien erlangte ich den „Magister Artium“ und erhielt zudem den „Würdigungspreis“ des österreichischen Ministeriums  für Wissenschaft und Kultur.

Am Konservatorium von Valencia leite ich eine Orgelklasse von 14 Studenten. Ich trete als Solist und in diversen Kammermusikformationen auf, was mich teilweise in ganz Europa unterwegs sein lässt. Zudem promote ich diverse Festivals und Konzerte (u.a. Orgelfestival von Pedreguer seit über 20 Jahren, Dénia classics, Musikdirektor der Konzertfreunde Costa Blanca).

Natürlich liebe ich die Musik des Barock, das liegt bei meinen Instrumenten „auf der Hand“. Aber ich spiele auch gerne Werke der Klassik, der Romantik und bringe gelegentlich zeitgenössische Werke zur Uraufführung (z.B. von Amando Blanquer, Josef Lammerz und Gordon Lawson).

Meine Frau Paquita und unsere Zwillingstöchter Inés und Claudia geben mir den für mich sehr wichtigen familiären Halt und meine private Geborgenheit.

Ich freue mich, bei „taparett y música“ wieder an einem gesamtheitlichen Kulturprojekt mitzuarbeiten, welches Musik, Worte und kulinarische Genüsse in besonderer Weise in sich vereinigt.